Preisgekrönt! Lyrik trifft Jazz.

Lesung der NRW-Förderpreisträger Sie sind jung und preisgekrönt! Die Lyriker Sina Klein und Gerrit Wustmann haben den Förderpreis des Landes NRW für junge Künstler erhalten. Auf der Bühne des Bunker Ulmenwalls treffen ihre Gedichte am 6. Oktober 2016 auf Jazzkompositionen der Bielefelder Band Rahat. Sina Kleins Texte stellen die gewohnte Wahrnehmung in Frage und kippen dabei selbst gerne ins Unwirkliche, Chaotische um. 

Continue reading »

Lyrik an der Theke mit Güzel & Wustmann

Der Kreis Frankfurter Dichterinnen und Dichter lädt am 23.08. zu „Lyrik an der Theke“ im Elfer Music Club ein: Lütfiye Güzel aus Duisburg und Gerrit Wustmann aus Köln werden sich bei griechischen Tapas mit Jannis Plastargias über Poesie, über autodidaktische Lyriker/innen, die Türkei, die deutsche Politik, über das Migrantendasein und die so genannte Migrantenliteratur streiten.

Continue reading »

Clash of Poetry statt Clash of Cultures!

Die Dichterin Lütfiye Güzel ist im Sommer 2016 Stadtteilschreiberin in Köln-Mülheim. Zur Lesung am 7.6.2016 lädt sie den Kölner Dichter Gerrit Wustmann als ihren Literatur-Gastarbeiter auf die Bühne. Güzels und Wustmanns West-östlicher Diwan spannt den Bogen von Duisburger Pott-Tristesse (Güzel) bis in die schummrigen Seitengassen am Taksim-Platz (Wustmann). Bücher von Gerrit Wustmann

Continue reading »

Offenburger Literaturtage: Gerrit Wustmann liest

Am Mittwoch, den 27.4.2016, um 20 Uhr erleben Sie den Lyriker Gerrit Wustmann in der Reihe Dichter.innen VIII (Offenburger Literaturtage). José F.A. Oliver hat für den Lyrikabend im Rahmen der Wortspiel Reihe den jungen Lyriker Gerrit Wustmann eingeladen. Gerrit Wustmann geboren 1982 in Köln, lebt in Kerpen. Er hat Orientalistik, Geschichte, Politologie studiert und arbeitet

Continue reading »

lit.COLOGNE 2016 – Sina Klein & Gerrit Wustmann werden gepriesen

Die Literaturszene in NRW ist lebendig, aufregend, weltläufig und facettenreich. Der Förderpreis des Landes NRW geht in diesem Jahr an zwei einzigartige junge Stimmen: Die Düsseldorferin Sina Klein (Jg. 1983) ist mit ihrem ersten Gedichtband narkotische kirschen hervorgetreten. Klangkunst und eine an den größten Autoren der Literaturgeschichte geschulte Sprache geben ihrer Lyrik eine einzigartige poetische

Continue reading »

Lange Buchnacht in der Oranienstraße – Gerrit Westmann liest aus »Istanbul Bootleg«

Gerrit Wustmann: „Istanbul Bootleg“ Gedichte. „Istanbul Bootleg“ ist ein lyrischer Trip durch die Millionenstadt am Bosporus, eine Liebeserklärung, die auch die dunklen Seiten nicht auslässt; eine Spurensuche, die in der jahrhundertealten Geschichte den Stimmen der Dichter und den leisen Zwischentönen des Alltäglichen lauscht. Lesung türkisch-deutsch. Moderation Selma Wels. Veranstaltet von Regenbogen-Buchhandlung / gökkusagi kitabevi im

Continue reading »

Lieber Herr Benninger!

Wie einige von euch schon wissen, habe ich „Fragmente“ das deutsche Kleid verpasst. Es war eine ganz außergewöhnliche, eine ganz wunderbare und teilweise auch anstrengende Aufgabe. Ob das Kleid gut sitzt oder nicht, beurteilt ihr am besten selbst, wenn ihr es lest. Nun ist das erste Buch, das man übersetzt, wohl eins der besonderen. Für

Continue reading »

„ich höre den klang deiner haut“: Gerrit Wustmanns „Beyoğlu Blues“ endlich als ebook!

Flüchtige Namen, lautlose Katzenpfoten, lachende Möwen und und die nächtlichen Klänge einer Saz: Vier Jahre nach der Erstveröffentlichung liegt mit „Beyoglu Blues“ nun auch der erste Band von Gerrit Wustmanns deutsch-türkischer Istanbul-Trilogie als ebook vor. Die Verse des Kölner Dichters und die türkische Übersetzung von Miray Atlı entführen uns auf die Galata-Brücke und in die

Continue reading »

GEZI SOUL / 1. Köln- Istanbul Festival

„Das 1. Köln-Istanbul-Festival startet am 17. September 2014 unter dem Motto „Gezi Soul“ in Ehrenfeld unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Josef Wirges und unterstützt durch das Kulturamt der Stadt Köln sowie der Kunststiftung NRW. Vier Ehrenfelder Institutionen (artheater, Clubbahnhof Ehrenfeld, Nachtigall, Arkadas Theater – Bühne der Kulturen) haben sich zusammengeschlossen, um einen soziokulturellen Austausch in

Continue reading »
Pages:12»