Murat-Uyurkulak

Heute ist er Auslandsredakteur der Tageszeitung »Bir Gün«. Zudem hat er Bücher u. a. von Edward Said und Mikhail Bakunin ins Türkische übersetzt. Sein erster Roman wurde 2002 veröffentlicht und erregte sofort größtes Aufsehen, seither gilt Murat Uyurkulak als eine wichtige literarische Stimme in der zeitgenössischen türkischen Literatur. Theaterfassungen liegen von »Zorn« bereits auf Deutsch und Polnisch vor. Sein zweiter Roman »Har« wurde von der Literaturkritik ebenfalls enthusiastisch rezipiert.

Bücher von Murat Uyurkulak