Hotlist 2014: Wenn aus Verlierern Gewinner werden

Letztes Wochenende habe ich beschlossen ab 18 Uhr keine E-Mails mehr zu lesen. Am Montag, den 7.7.2014 habe ich mich daran gehalten. „Zumindest mal einen Tag durchhalten“ – so dachte ich. Somit erreichte mich die Nachricht, die am Montag um 18:24 Uhr in meiner Inbox landete, erst am Dienstag früh um irgendwas wie 7:00 Uhr. Das war so ein Morgen, der unaufgeregt startet und dann mit nur einer Nachricht dich zum freuen, lachen, tanzen und wie ein Flummi durch die Wohnung hüpfen lässt. So ein ähnlicher Morgen war das am 28.2.2013, als uns die NZZ mit 6.335 Zeichen zu uns selbst und anderen Dingen beglückwünschte.

Und Montag morgen machte mich die frohe Botschaft noch vor einer angemessenen Koffein-Zufuhr so richtig wach: „junge verlierer“ von Emrah Serbes wurde vom Kuratorium als Kandidat für die Hotlist 2014 nominiert, die einmal im Jahr die besten Bücher aus unabhängigen Verlagen kürt! Von insgesamt 144 eingereichten Titeln hat es „junge verlierer“ unter die besten 30 geschafft. Wow!

Mit deiner Stimme kannst du „junge verlierer“ zum Gewinner machen!

Hotlist-2014-abstimmen-emrah-serbes-junge-verliererHeute beginnt das Voting für die 30 Kandidaten. Bis zum 18.8.2014 kannst du deine Stimme abgeben. Die Jury stellt 7 Titel der Hotlist zusammen und eure Stimmen komplettieren die Liste, denn die 3 Titel, die den meisten Publikumszuspruch bekommen, sind ebenfalls mit dabei. Die Jury der Hotlist ermittelt dann unter diesen Top 10 den Hauptpreisträger. Und dann? „Party on“ bei der Preisverleihung auf der Frankfurter Buchmesse 2014 im Oktober!

P.S.: Meine neu eingeführten Anstrengungen zur Regulierung meiner persönlichen Work-Life-Balance werde ich jetzt vielleicht in Anbetracht solch guter Nachrichten nach 18 Uhr ein klein wenig überdenken.

P.P.S.: In der Zwischenzeit sind wir Weltmeister. Hurra! 4 Sterne! Hurra, hurra! Und wenn wir schon mal nach den Sternen greifen: In der aktuellen Ausgabe von „Der Stern“ bekommt „junge verlierer“ 5 von 5 Sterne. Hurra, hurra, hurra!

Share this post
  , , ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nie mehr was verpassen?

Du willst von unseren Neuerscheinungen vor allen anderen erfahren und immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter.
E-Mail