Einmal um die ganze Welt…

Die Fast-Welttournee mit Emrah Serbes im Juni 2015!

Endlich ist es so weit: einer unser erfolgreichsten und jüngsten Autoren kommt nach Deutschland um während einer zehntägigen Tour seine Leser und alle Interessierten kennenzulernen und glücklich zu machen!

Zusammen mit Selma (und einer weiteren Überraschungs-Begleitperson) wird er sich auf eine wilde Zick-Zack Tour von Lübeck (nördlichster Punkt) bis Zürich (südlichster Besuch) begeben. Folgende Termine solltet ihr euch in eurem Kalender rot eintragen:

Göttingen 08.06.2015

Von der Stadt „berühmt durch ihre Würste und Universität“ wie Heinrich Heine sie einst beschrieb, geht es in die kleinere aber feine, seit kurzem wieder Hansestadt Lüneburg, wo Herr Serbes sich zwischen norddeutsch-roten Klinker Häusern inmitten der Heide die zweite Ehre geben wird:

Lüneburg 09.06.2015

Von dort aus geht es schnurstracks wieder Richtung Süden, zunächst aber noch in Niedersachsen verbleibend, denn so treffen am nächsten Tag Osnabrücker und unser türkischer Bestseller Autor in eben deren Ort aufeinander.

Osnabrück 10.06.2015

Nachdem die kleine Niedersachsen-Reise abgeschlossen ist und Emrah mit niedersächsischen kulinarischen Feinheiten wie der allseits geliebten Bregenwurst, (oder saisonal) Spargel, Knipp, Stopsel sowie Wurstebrot konfrontiert wurde, geht es auf eine längere Reise in den Süden, ja sogar ins Ausland, schließlich ist das eine internationale Tour:

Zürich 11.06.2015

Nach diesem Marathon und weil man nun schon mal in der schönen Schweiz mit ihren schönen Seen und Bergen ist, wird der Autor hier ein wenig verweilen, sich ein bisschen Ruhe gönnen, im See planschen, Berg wandern und erst nachdem er perfekt „Grüezi“ oder der urigste Almöhi „Merhaba“ sagen kann, mit einer Tüte Schweizer Käse und Schokolade wieder nach Deutschland einreisen um dort im Nord-Osten seinen vorvorletzten Abend anzutreten:

Berlin 15.06.16

In der Stadt der Currywurst und Schrippen und der oft sehr freien Schnauze, die unserem lieben Autor bereits wie ein alter Bekannter begegnet, wird sich der Höhepunkt (wenn auch zeitlich verspätet) seiner Tour ereignen, so geht es dort im schönen ehemaligen Luisenbad im Wedding nicht „nur“ um Emrah Serbes-Bücher, sondern:

binooki wird vier Jahre alt und feiert dies gebührend!

Vier Jahre sind ein ganz schön dickes Ding und wie jeder weiß, ist es mit vier Jahren höchste Zeit vom Dreirad ab- und auf ein Zweirad umzusteigen um – wenn auch zunächst mit Stützrädern – den Spielstraßenberg hinunter zu pesen! Zeit, die Klettschuhe in die Ecke zu pfeffern, die Schnürbänder zu binden, und ein Weltkonzern zu werden! (Die Unterwanderung hat erst begonnen!)

Dazu laden wir euch alle herzlich ein!

Nach dieser Sause wird (wir sind ja erst vier, da kann man noch feiern und arbeiten) nochmal der Schlafsack und die Zahnbürste eingepackt und sich auf den Weg in den hohen Norden, eine weitere Hansestadt, nämlich Lübeck gemacht!

Lübeck 16.06.15

Nach der Begegnung mit den Lübeckern und ihrer literarisch geschichtsträchtigen Stadt werden sich unser Autor und seine Verlegerin mit Unmengen Marzipan im Rucksack wieder gen Süden, Richtung Gießen bewegen, wo dann von nach einem standesgemäßen hessischen „Gebabbel“ mit der Leserschaft erst einmal Abschied genommen werden muss.

Gießen 17.06.2015

Aber keine Sorge! Da ein gewisser Autor ganz gerne Bier (dies in Deutschland deutlich billiger (in der Regel auch besser) ist als in der Türkei) trinkt und außerdem seine deutsche Leserschaft immer wieder gerne trifft, wird es ihn wohl in nicht all zu ferner Zeit mal wieder für eine Lesereise in den deutschsprachigen Raum mit binooki verschlagen!

 

Share this post
  , , , , ,


One thought on “Einmal um die ganze Welt…

  1. Pingback: Emrah Serbes auf Tour - renk. Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nie mehr was verpassen?

Du willst von unseren Neuerscheinungen vor allen anderen erfahren und immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter.
E-Mail