binooki gewinnt den Virenschleuder-Preis 2012

binooki-gewinnt-den-virenschleuder-preis-2012

Wir haben unseren ersten Preis gewonnen! Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse wurde zum zweiten Mal der Virenschleuder-Preis für besondere Marketing-Maßnahmen in der Buchbranche verliehen. Der Preis wurde von Leander Wattig und Carsten Raimann ins Leben gerufen, um innovative Aktionen von Verlagen oder Autoren im Bereich Social Media auszuzeichnen. Wir haben uns dabei mit unserem literarischen Foto-Contest #berlinliestbinooki in der Kategorie ‘Marketing-Maßnahme’ beworben.

Zunächst haben wir es durch eure zahlreichen Stimmen sogar bis auf Platz 3 der Shortlist geschafft. Nur der Paperwitch Verlag und Egmont LYX war noch vor uns. Danach haben sich Leander und Carsten alle Teilnehmer der Shortlist angesehen und bewertet. Die Bekanntgabe der Gewinner in den beiden Kategorien “Marketing-Maßnahme” und “Marketing-Strategie” erfolgte dann abends am 3. Tag der Buchmesse.

Von allen Teilnehmern sammelten sich um kurz vor 18 Uhr in Halle 4.0 die Vertreter und Unterstützer der Verlage und warteten gespannt vor dem Podium, auf dem Leander noch mal kurz die Bedingungen des Virenschleuder-Preises erläuterte. Wir waren wirklich aufgeregt. Wir bekamen zwar unfassbar viel Zuspruch von unseren Lesern und Fans, aber konnten wir auch die kritische Jury überzeugen?

Dann fielen die magischen Worte: “Und der Gewinner des Virenschleuder-Preises 2012 in der Kategorie ‘Beste Marketing-Maßnahme der Buchbranche’  geht an……. den binooki Verlag aus Berlin!” Da gab es kein Halten mehr. Wir stürmten auf die Bühne und waren unheimlich glücklich. All die Zeit, die Liebe, die Kraft, die wir in dieses Projekt gesteckt haben, all das war es wert und wir sind unheimlich stolz, trotz unserer sehr beschränkten Mittel, es trotzdem geschafft zu haben, eine innovative Kampagne mit soviel Erfolg durch zu führen.

selma-wels-binooki-virenschleuder-preis-2012

Ein ganz dickes Danke geht an Leander und Carsten, die mit ihrem Engagement diesen Preis mit Leben füllen und all dies möglich gemacht haben. Außerdem bedanken wir uns sehr bei der Frankfurter Buchmesse, die als Partner des Virenschleuder-Preises den angemessenen Rahmen bot.

Wir gratulieren ebenfalls ganz herzlich dem Hanser Literaturverlag, der mit der ‘Besten Marketing-Strategie’ ausgezeichnet wurde.

Am meisten danken wir aber euch, dir, unseren Lesern, unseren Familien und Partnern, Freunden und Bekannten, die uns von Anfang an unterstützen und ebenso auch ein Teil von binooki sind.

Um es mit meinen Lieblingsformulierungen auszudrücken: Freude. Groß. Sehr. BÄM!

Share this post
  , , , ,


5 thoughts on “binooki gewinnt den Virenschleuder-Preis 2012

  1. Hallo Selma und Inci,
    ganz herzlichen Glückwunsch zu dem Virenschleuderpreis. Ihr habt es wirklich verdient.
    Und es ist ein großer Ansporn für die Zukunft. Freue mich auf ein Wiedersehen in Berlin. Muß unbedingt die Urkunde sehen.
    Liebe Grüsse
    Christa

  2. GRATULATION!!!!!!!!!!
    (aber war doch klar, dass Ihr den Preis bekommt!! Habt Euch ja schliesslich innerhalb kürzester Zeit in den Verlags Olymp katapultiert!)

    ach ja und noch ganz viel Spass auf der Messe – vieler nette LeserInnen, Buchhändler und neue Kontakte (schade wäre auch gerne gekommen)

  3. Pingback: Ben daha çok almanca okumayı seviyorum (Ich lese lieber Deutsch) | Blog der Frankfurter Buchmesse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Nie mehr was verpassen?

Du willst von unseren Neuerscheinungen vor allen anderen erfahren und immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter.
E-Mail