gerrit-wustmann-portrait

Foto © Hellen Pass

Gerrit Wustmann, geboren 1982 in Köln. Er hat Orientalistik, Geschichte, Politologie in Köln und Bonn studiert und arbeitet seither als Redakteur für Agenturen, Online- und Printmedien.

Als Autor von Lyrik und Prosa hat er seit der Jahrtausendwende zahlreiche Beiträge in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht (teils international), sowie sieben Einzeltitel und als Herausgeber die Anthologie “Hier ist Iran! Persische Lyrik im deutschsprachigen Raum” (Sujet Verlag 2011). Auf Deutsch und Türkisch ist seine lyrische Istanbul-Trilogie bei Binooki erschienen. Gedichtveröffentlichungen auf Deutsch, Türkisch, Farsi, Italienisch und Englisch.

Für seine Arbeit erhielt er mehrere Stipendien, u.a. von der Kunststiftung NRW, dem Land NRW und dem Kulturamt der Stadt Köln, außerdem den postpoetry.NRW-Lyrikpreis 2012 und den Literatur-Förderpreis des Landes NRW 2015.

Bücher von Gerrit Wustmann

Share Button